Büro/Praxen Mieten

Top Angebot
Bürofläche mit Turmetage in Toplage der Hamburger Innenstadt

Wir helfen Ihnen bei der Immobiliensuche online oder auch bei uns vor Ort!

Bürofläche
142
18,50
€/m²
Hamburg-Neustadt

Eckdaten:

ImmoNr.
10796
Objektart
Büro/Praxen
Objekttyp
Bürofläche
PLZ
20354
Ort
Hamburg-Neustadt
Land
Deutschland
Gesamtfläche
142,00 m²
Bürofläche
142,00 m²
Aufzug
Personenaufzug
Nebenkosten
568,00 €
Warmmiete
3.185,00 €
Kaltmiete €/m²
18,50 €
Maklercourtage
3 Brutto-Monatsmieten zzgl. gesetzl. MwSt.

Ihr/e Ansprechpartner/in

Melanie Gütschow

+49 40 4109888-24
mg(at)witthoeft-gewerbe.com

Objektbeschreibung

Außergewöhnliche Bürofläche mit Turmetage und Weitblick!

Die hier zur Vermietung stehende Bürofläche befindet sich im „Esplanaden-Hof“, einem attraktiven Kontorhaus-Altbau, in repräsentativer Ecklage „Esplanade / Colonnaden“. Die ca. 142 m² große Bürofläche liegt im Dachgeschoss (Endetage) und verfügt über hohe Decken und Stuckelemente. Zu der Dachgeschossmietung gehört eine Turmetage von ca. 7 m², von der man einen sensationellen Blick über Hamburgs bekannte Grünanlage „Planten un Blomen“, auf die Spielbank „Casino Esplanade“ und über die gesamte Hamburger Innenstadt hat und die sich hervorragend für Konferenzen eignet. Als Fußbodenbelag ist ein Holzboden verlegt. Die Bürofläche wird frisch gestrichen übergeben. Ein Fahrstuhl ist in dem Objekt vorhanden. Der „Esplanaden-Hof“ wird abends von außen effektvoll angestrahlt. Parkmöglichkeiten gibt es auf dem Mittelstreifen an der „Esplanade“ sowie im „Parkhaus Gänsemarkt“ (Dammtorwall 5 - 7).

Eine Anmietung ist per sofort möglich.

Ein Energieausweis wird nicht benötigt, da das Objekt unter Denkmalschutz steht.

Ausstattung

- modernisiert
- über 2 Ebenen: Endetage mit Turm
- Fahrstuhl
- kleine Pantryzeile
- 2 separate WC´s (eins mit Dusche)

Ein Energieausweis ist nicht erforderlich (Denkmalschutz).

Lage:

Die hier angebotene Bürofläche befindet sich im „Esplanaden-Hof“ in repräsentativer Ecklage zu den „Colonnaden“ – einem der bekanntesten gründerzeitlichen Straßenzüge Hamburgs. Die Colonnaden wurden 1874 als privates Investoren-Projekt gebaut. Die Architektur der Straße ist sehenswert, viele Häuser aus der Gründerzeit sind noch vorhanden und geben der Straße ein großbürgerliches Flair. Architektonischer Höhepunkt ist der Arkadengang, der italienische Lebensart verbreitet und der Straße ihren Namen gab. In direkter Nachbarschaft des Objektes befinden sich zahlreiche namhafte Einzelhandelsgeschäfte, Cafés sowie eine Vielzahl an gastronomischen Einrichtungen. Vis-à-vis befinden sich die Spielbank Hamburg sowie diverse namhafte und hochwertige Hotels. Durch die U-Bahnstation „Stephansplatz“ (Eingang Esplanade), die sich direkt vor dem Objekt befindet, ist eine optimale Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz gewährleistet.

Ihre Immobilie in

Hamburg-Neustadt

Anfrage zum Objekt

Wir melden uns umgehend






Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sie den LKW aus.

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.